files/bilder/kopfbilder/archiv.png

Archiv

24. November 2021 Fröhliches Einstimmen beim Vorlesetag

Bereits zum 18. Mal feierten wir am 19. November bundesweit den Vorlesetag. Schon seit 2004 ist dieser besondere Tag als Deutschlands größtes Lesefest bekannt.

Unsere Kita “Spatzennest“, erstmalig dabei, hatte die große Ehre, eine aktuelle Landespolitikerin Mecklenburg-Vorpommerns begrüßen zu dürfen. Die eingeladene Eva-Maria Kröger, für Die Linke aktiv, hat das Buch „Der kleine Drache Kokosnuss – Weihnachten auf der Dracheninsel“ vorgelesen.

In ruhiger Atmosphäre lauschten die Kinder gespannt den Abenteuern des Drachen Kokosnuss, ehe wir uns im Anschluss kurz dem Thema der Geschichte – dem baldigen Weihnachtsfest – widmeten. Alles in allem ein besonderer Tag, auch für uns – den Flitzpiepen!

09. November 2021 Die Geister im „Spatzennest“

Am 1.11.2021 fand im „Spatzennest“ die alljährliche Halloweenparty statt und die Kinder der Krümelmonster und der Rasselbande haben sich wieder in schaurig-schöne Hexen, Skelette, Monster und Co. Verwandelt. Auf dem Programm standen Monster – Dosenwerfen, Donut – Wettessen, Blutäpfel fischen und Spinnennetz – Überquerung. Auch die Musik und die Leckereien der Eltern haben uns verzaubert und der Tag verging viel zu schnell.

Nochmals ein Dankeschön an die Eltern für die leckeren Sachen!!!

Nancy Reuß

04. November 2021 Happy Halloween in der „Kinderwelt“!

Kleine Hexen, Mumien, Fledermäuse, Gespenster und viele gruslige Gestalten waren heute in der Kita!

Es wurde Halloween gefeiert und die Kinder und Erzieher-Innen hatten viel Spaß.

Die Eltern haben für die Kinder in jeder Gruppe wieder köstliche und sehr kreative Buffets hergerichtet…vielen Dank dafür!!!                    

Als Überraschung und krönenden Abschluss gab es eine spektakuläre Feuershow auf unserem Hof.

03. November 2021 Interessantes Afrika

Die Kinder der Rappel - Zappelgruppe aus der Kita "Spatzennest" beschäftigen sich seit geraumer Zeit mit dem Thema Afrika. Es ist ein sehr vielseitiges und spannendes Projekt, bei dem die Kinder viel über den wunderschönen Kontinent Afrika erfahren und sichtlich Spaß daran haben die Vielfalt afrikanischer Lebenswelten zu entdecken. Ergänzt wird dieses tolle Projekt demnächst noch von der Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit MV (GSE), die die Kinder dann mitnehmen zu einer Reise durch Nord- und Westafrika. Schwerpunkte bilden die Themen: Ernährung, Kleidung und Tiere zwischen Regenwald und Wüste, sowie Spiele der Kinder in Afrika.

Allen macht dieses Projekt so viel Freude und so können die Meisten es kaum erwarten noch mehr über den zweitgrößten Kontinent von jemand anderen zu erfahren als ihrer Erzieherin.

 

Susanne Göhlich

25. Oktober 2021 Wir haben das Seepferdchen!

Wie jedes Jahr lernen unsere Vorschulkinder schwimmen, um ihr Seepferdchen zu erhalten.

Die Pinguine aus der Kita "Kinderwelt" waren dieses Jahr dran und sind waschechte Wasserratten!

25. Oktober 2021 Große Schnippelaktion

Große Schnippelaktion bei den Wichteln, Pinguinen und Pinguinküken.

Wir haben passend zum herbstlichen Wetter ein Apfel-Birnen-Muß gemacht und alle haben fleißig mitgeholfen. Viele kleine und große Hände haben mit angepackt und ruck zuck war das Muß fertig. Lecker!!!

21. Oktober 2021 Spendenaktion beendet

Unsere Spendenaktion in der Kita „Spatzennest“ ist nun beendet. Es ist eine Spendensumme in Höhe von 2.223,13 € zusammengekommen.

Zahlreiche Aktionen wie z. B. ein Spendenlauf, ein Büchertausch, der Kuchenbasar, ein Verkauf selbstgenähter Sachen, private Spenden und eine Blutspende unterstützten diese.

Diese Summe wird nun auf das Spendenkonto der Kita „Zauberkiste“ in Stollberg überwiesen.

Diese Kita wurde durch das Hochwasser im Juli 2021 komplett zerstört und muss neu gebaut werden.

Ein großes Dankesschön an ALLE, die diese Aktion unterstützt haben!!!

Antje Schultz

12. Oktober 2021 Aufregung in der Kita „Spatzennest“!

Heute bekamen wir Besuch vom Küchenstudio “ Lieblingsküchen“ und erhielten eine selbstangefertigte Kinderspielküche. Mit ganz viel Liebe zum Detail wurde eine Küche aus einer Kiste angefertigt.

Interessant waren gleich die versteckten Funktionen, wie z.B. ein Riechregal, Motorikschleifen, Reißverschlüsse und Schnürsenkel. Die Mohrrüben, Weintrauben, Zitronen und Pilze verzierten die Küche in voller Pracht.

Da können wir ganz einfach nur DANKE sagen und freuen uns auf die nächste Zeit, wenn die leckersten Gerichte aus Sand, Steine, Blätter u.v.a.m. zubereitet werden!

Antje Schultz

11. Oktober 2021 Herbsttummelwoche bei den Landzwergen 27.09. bis 01.10.2021

Die Tage werden langsam wieder kürzer, die Blätter an den Bäumen färben sich bunt. Der Herbst klopft an die Tür und mit unserer Herbsttummelwoche begrüßen wir ihn.

Eine bunte Woche voller Höhepunkte liegt hinter uns. Wir haben auf unseren Herbstspaziergängen Naturmaterialien gesammelt und daraus herbstliche Dekoration gebastelt. Ein leckeres Frühstück mit vielen herbstlichen Leckereien durften natürlich nicht fehlen. Wer traut sich mit verbundenen Augen über unseren Tastpfad?

Viel erlebt, gesungen und gelacht haben wir in dieser besonderen Woche. Der Herbst kann kommen, wir freuen uns auf ihn!

11. Oktober 2021 Kitakinder und Gartenverein errichten Hotel

Nach langen Vorbereitungen war es heute, am 6.10.21, endlich soweit. Die Kinder der Balu´s errichteten und befüllten gemeinsam mit der Kleingartenanlage am Klostergraben ein Hotel, ein Insektenhotel um genau zu sein. Schon im Vorfeld waren wir unterwegs und suchten in der Natur nach geeignetem Füllmaterial. Die Kleingartenanlage fertigte uns, aus dem von uns zur Verfügung gestellten Material, ein leeres Insektenhotel, welches nun nach der Befüllung bereit ist für erste Gäste. Regelmäßig wollen wir dieses Hotel nun besuchen und instandhalten. Dabei werden die Kinder nun regelmäßig Naturerfahrungen sammeln können. Wir danken dem Gartenverein für die tatkräftige Unterstützung und die Möglichkeit des Projektes. Vielleicht führen unsere Wege wieder häufiger zueinander.

Viele Grüße, die Balu´s

22. September 2021 Kuchenbasar im "Spatzennest"

Am Freitag, den 17.09.2021 war in der Kita „Spatzennest“ ein Kuchenbasar. Der Erlös wird der Kita „Zauberkiste“ in Stollberg zu Gute kommen. Durch das Hochwasser muss die Kita komplett neu aufgebaut werden.

Fast 30 Kuchen wurden von den Eltern und Erzieherinnen gebacken und bis auf den letzten Krümel alles verkauft.

Bei dem Verkauf standen Elternvertreter aus dem Elternrat unterstützend der Kita zur Seite. Für die tatkräftige Unterstützung möchte ich mich auf diesem Wege bei allen Eltern bedanken!

A. Schultz

20. September 2021 Auf unserem Kitaspielplatz steht ein Apfelbaum

Jetzt sind die Äpfel endlich reif!

Fleißig haben wir geerntet und einen Apfelkuchen mit Evi gebacken. Und zu der Vesper haben wir ihn uns schmecken lassen. Lecker!!!

Die Biene Maja Kinder der Kita „Kinderwelt“

16. September 2021 Wir sagen DANKE!!!

Alles entstand aus einer kleinen Idee – Füreinander da sein, einen Beitrag leisten.
Als wir vor einigen Wochen von den Schicksalen der Menschen und Einrichtungen im Hochwassergebiet erfuhren, war uns schnell klar, dass wir irgendwie helfen wollen.
Doch wie können wir als kleiner Hort aus Rostock Schmarl helfen?

Wir könnten doch gemeinsam etwas nähen, woran sich andere erfreuen und den Erlös dann spenden. Die Idee war da und sofort starteten wir mit der Umsetzung. Wir schrieben die Stoffläden von Rostock an, setzten Aufrufe mit unserer Idee in die sozialen Medien und überlegten mit unseren Hortkindern, was wir so herstellen und verkaufen könnten. Die Kinder waren begeistert, sie malten Bilder zum Verkaufen, nähten mit uns und brachten sogar Spielsachen von Zuhause mit.

Gemeinsam haben wir so in den letzten Wochen jede Menge schöne Einzelstücke herstellen können – von Täschchen, Puppenbettwäsche über nachhaltige Geschenktüten, Haarbänder, Utensilien, Rucksäcke bis hin zu Bienenwachstüchern.  

M. Straßberger

16. September 2021 Ein Beitrag zum Klima und Umweltschutz

Die Kita „Spatzennest“ möchte mit der Umsetzung des Projektes „Buddeln für Bäume“ den Kindern weiterhin die Möglichkeit geben sich zu verstecken und auch mal unbeobachtet zu sein. Hierzu können kleine grüne „Baumoasen“ den Kindern die Möglichkeit geben.

In der „Balu“ Gruppe fand dazu eine Kinderkonferenz statt. Was können wir gemeinsam noch tun? Und vor allem wie?

Nach vielem Stöbern im Internet und in den vorhandenen Materialien kam ihnen schnell die Idee einer Höhle. Diese möchten wir mit den Kindern gern mit Hilfe von Weidenstecklingen auf unserem Hof umsetzen. Dazu trafen sich die Kinder der Gruppe mit der Kitaleiterin Frau Schultz und kundschafteten geeignete Orte auf dem eigenen Gelände aus. Alle Kinder bildeten einen Kreis: „Ja, so groß soll es dann schon sein“ auch „zwei Höhlen wären toll“.

Mit Hilfe von Pinsel und Tuschkasten fertigten einige Kinder der Gruppe Bilder zu den geeigneten Standorten an.

In der Vergangenheit haben die Kinder der Gruppe schon gemeinsam Hochbeete angelegt sowie immer wiederkehrende Verabredungen mit dem naheliegenden Kleingartenverein gehabt. Dort treffen sich die Kinder und Erzieher der Gruppe regelmäßig mit den Gärtnern vor Ort. Auch dort gibt es immer wieder spannende Dinge zu entdecken. Ein eigener Weidendom als „Höhle“ auf dem eigenen Hof ist besonders für die Kinder der Gruppe ein großer Wunsch!

13. September 2021 Ein dreifaches Hoch auf unsere Läufer!!!

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Teams für einen wundervollen 12. Rostocker Firmenlauf bei schönstem Spätsommerwetter bedanken. Mit fast 550 Teams wurde für eine Laufbegeisterung und großartigen Stimmung gesorgt, so dass der Firmenlauf wieder zu einem einzigartigen Erlebnis für alle wurde.

8 Kollegen und Kolleginnen sind aus den Kitas „Kinderwelt“ und „Spatzennest“ angetreten.

Ein Motivationsteam mit einem selbstgestalteten Banner, von den Hortkindern liebevoll gestaltet, feuerte alle Läufer an.

Eine Wahnsinnsleistung wurde vollbracht und die Kita „Kinderwelt“ konnte den 120. Platz und die Kita „Spatzennest“ den 105.Platz belegen.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!! Wir sind mächtig stolz auf Euch!!!!!